Region im Überblick

Region im Detail

Laufende Termine

Peenetalausstellung für Schüler und Gruppen
19.02 - 31.12 09:00 - 16:00

.     Ausstellung führt Besucher ins Peenetal (Artikel des Nordkurier)In der Region werden wieder...
Nächste Termine

Keine Termine gefunden

Amt: Lubmin
Gemeinde: Kröslin
Lage der Gemeinde Kröslin (Kröslin.jpg)
Ortsteile:
  • Freest
  • Hollendorf
  • Karrin
  • Kröslin
  • Spandowerhagen
Fläche: 22,39 km²
Einwohner: 1824 (2015)

Lage & Verkehr

Direkt vor den sonnigen Toren der Insel Usedom am Peenestrom und an der Spandowerhagener Wiek liegt die langgestreckte Gemeinde Kröslin. Ein ruhiger Küstenabschnitt mit Kanu und Kunst in Spandowerhagen, Campingplatz und Fischerhafen in Freest sowie einer komfortablen Marina in Kröslin charakterisieren unsere Gemeinde. Dazu kommt noch zwei echte Besonderheiten: Die Inseln Ruden sowie Greifswalder Oie! Beide Inseln sind als Naturschutzgebiet ausgewiesen und gehören zum Gemeindegebiet.

  • 8 km nördlich von Wolgast, ca. 10 km östlich von Lubmin, entlang der Landesstraße 262.
  • Nächste Bahnhöfe: Wolgast und IC-Haltepunkte Züssow sowie Greifswald
  • Nächste A20- Auffahrt: 33 km zur Anbindung Greifswald- Süd.
  • Regionalbus über Linie 516 in Richtung Wolgast und Greifswald.
  • Über Rad- und Wanderwege z.T. entlang der Boddenküste aus Richtung Wolgast und Lubmin gut erreichbar.

Wirtschaft & Infrastruktur

Das rege Wirtschaftsleben in der Gemeinde beruht einerseits auf die positive touristische Entwicklung der vergangenen Jahre mit ergänzenden unternehmensnahen Dienstleistungen und andererseits auf die traditionelle Fischerei im Hafen Freest. - Hinzu kommt der gewerblich-industrielle Entwicklungsschwerpunkt "Synergiepark Lubmin/Rubenow". Kröslin ist Mitglied im Zweckverband "Lubminer Heide".

Zur Infrastruktur:

  • Grundschulstandort sowie KiTa in Kröslin
  • Allgemeinmediziner in Kröslin
  • Einkaufsmöglichkeiten und diverse Dienstleistungen

Tourismus & Naherholung

Hier gibt's dermaßen viel zu erledigen, dass gleich zu Beginn ein Link zu den Gaststätten und Hotels in der Gemeinde angeboten wird...

Fischerhafen Freest  Eine stattliche Fangflotte sorgt für sehr maritimes Treiben im Hafen: Knattern und Tuckern, Netze, gierige Möwen und Schuppen, dazwischen unkomplizierter Ab- Boot- Verkauf und gemütliche Fisch- Restaurants...

Weitere Infos...

Badestrand Freest  Ein ruhiger und sehr flacher Badestrand mit Blick auf Peenemünde. Ideal für Familien mit kleinen Kindern, die unbeschwert im feinen Sandstrand plantschen können. Zum Eis, Fischbrötchen oder kühlen Bier ist es auch nicht weit...

Weitere Infos...

Kutterfahrten und Fähre Freest - Peenemünde  Rauf auf's Wasser: Entweder mit einer Fähre nach Peenemünde zur Insel Usedom übersetzen oder gar mit dem Fischkutter auf dem Greifswalder Bodden herumschippern.

Weitere Infos...

Greifswalder Oie Auf der Ostsee befindet sich diese wunderschöne unter Naturschutz stehende Insel. Maximal 50 Gäste am Tag können die Insel mit dem Fahrgastschiff besuchen.

Weitere Infos...

 

Insel Ruden im Greifswalder Bodden

Der Ruden ist eine kleine Insel zwischen Usedom und Rügen. Die zum Teil begehbare Insel kann von Freest und Kröslin aus besucht werden. 

Weitere Infos...

 

Campingplatz Freest  Wohnmobil- und Caravanurlauber sowie Zelter finden bei uns ein ruhiges und idyllisches Plätzchen zum Erholen.

Weitere Infos auf der Homepage

 

 

Heimatstube Freest Sehr interessantes Lokal- Museum mit liebevollen Ausstellungen zur Dorfgeschichte, zur Fischerei und zu den bekannten Freester Fischerteppichen, die hier in den langen Winterabenden geknüpft wurden. Öffnungszeiten: März - April Montag bis Freitag: 9:00 bis 14:00 Uhr Mai - Oktober Dienstag bis Sonntag: 10:00 bis 16:00 Uhr Weitere Infos...

Kanu und Kunst in Spandowerhagen  Kanuhof Spandowerhagen - mehr als nur ein Kanuvermieter! Hier gibt's neben erstklassigen Seekajaks und lastenbewährten Kanus auch Landschaftsphotographie und regionale Kunst vom Feinsten...   

Weitere Infos...

Dorfkirche Kröslin  Selbstbewußt erhebt sich die Christophorus- Kirche in der Ortsmitte; ca.  um 1300 erbaut.

Weitere Infos...

 

 

Marina Kröslin  500 attraktiven Komfort-Liegeplätze im 5-Sterne-Yachthafen Marina Kröslin zwischen Süd- Ost Rügen und der Insel Usedom.

Weitere Infos auf der Homepage

 

 

Bootswerft Freest  Eine kleine alte Werft mit traditionellem Handwerk für Holzboote mit 30 Sommerliegeplätzen.

Weitere Infos...

Homepage der Werft

 

Land & Leute

  • Hier entsteht eine Plattform zu den Aktivitäten und Vereinen in der Gemeinde
  • Weiterführende Informationen zur Gemeindehistorie

 

 

 

Bürgermeister Holger Dinse,  Sprechzeiten: Dienstags von 17.00 - 18.30 Uhr im Gemeindezentrum

Homepage der Gemeinde Kröslin, Kanuhof Spandowerhagen,  Homepage der Marina Kröslin, Homepage des Campingplatzes in Freest