Region im Überblick

Region im Detail

Laufende Termine

Keine Termine gefunden

Nächste Termine

Keine Termine gefunden

Ausstellung "Alte Elektrowerkstatt"

Auststellung "Alte Elektrowerkstatt"  Ergänzung des Erlebnisbereiches „Schloss und Gutshofanlage Ludwigsburg“  für seine Besucher, für Insider und Neugierige.
Ausstellungsbetreuer: Detlef Niemann, Strandweg 37B, 17509 Ludwigsburg, Tel.: 038352 60665, Fax.: 038352 66715, e-mail: detlefniemann@gmx.de

Im Oktober 1912 wurden mittels einer 15kV Hochspannungsleitung  von der „Überlandzentrale“ Stralsund über Vierow – Gahlkow - Loissin auch das Gut und das Dorf Ludwigsburg erstmals mit elektrischem Strom versorgt. Das elektrische Licht und elektrisch angetriebene Maschinen hielten damit auch in Ludwigsburg Einzug. Ein „Elektriker“ wurde gebraucht!
Inhalt:
Anschauliche Nachbildung einer Elektrowerkstatt zur Errichtung, Wartung und Instandhaltung elektrischer Anlagen und Geräte aus den Jahren vor 1990.
Gezeigt werden altes Installationsmaterial, Werkzeuge, Mess- und Prüfgeräte, alte Fachbücher.
Die Sammlung alter Installationsmaterialien aus Marmor, Porzellan oder Bakelit gibt einen Einblick in die Entwicklung der elektrischen Installationstechnik.
Beispiele für technische Lösungen durch Selbstbau zu Zeiten des Mangels zeugen vom Erfindergeist der Elektriker.
Unfallgeräte veranschaulichen die Gefahr beim unsachgemäßen Umgang mit dem elektrischen Strom.
Alte elektrische Haushaltsgeräte wecken Erinnerungen und lassen das enorme Entwicklungstempo in der modernen  „Konsumgesellschaft“ deutlich werden.
Die Ausstellung „Alte Elektrowerkstatt“  findet nicht nur bei alten Hasen des Fachgebietes Anklang, sondern auch gerade für junge Auszubildende ist sie eine ergänzende Bereicherung beim Erwerb ihres Fachwissens.<br><br>
Die „Alte Elektrowerkstatt“ ist Bestandteil der anderen Ausstellungen und Einrichtungen für die Besucher des Schlosses und der Gutshofanlage Ludwigsburg, deren Erhalt und Aufbau sich der Förderverein zur Aufgabe gemacht hat.

Unsere Ausstellung „Alte Elektrowerkstatt“ öffnet:
werktags von 9.00Uhr bis 15.00Uhr
und außerhalb dieser Geschäftszeiten, sowie an Sonn- und Feiertagen, nach vorheriger Vereinbarung