Region im Überblick

Region im Detail

Laufende Termine

Keine Termine gefunden

Nächste Termine

Keine Termine gefunden

Amt: Peenetal-Loitz
Gemeinde: Sassen-Trantow
Ortsteile:
  • Sassen
  • Treuen
  • Pustow
  • Klein Zetelvitz
  • Groß Zetelvitz
  • Trantow
  • Vierow
  • Mühlenkamp
  • Zarrentin-Dorf und -Siedlung
Fläche: 45,22 km²
Einwohner: 865 (Stand 2016)

Lage & Verkehr

Das Landschaftsschutzgebiet und Naturschutzgebiet Schwingetal verbindet die beiden größten Siedlungen Sassen und Trantow in der Gemeinde. Die Gegend ist nicht nur reich an Naturschönheiten, z.B. der sehr naturbelassene Bachlauf der Schwinge, sondern auch mit imposanten Zeugnissen aus der frühgeschichtlichen Siedlungsphase unserer Region gesegnet, so z.B. die Großsteingräber um Sassen und Pustow.

  • Die Gemeinde befindet sich zwischen Loitz und Greifswald; gut über die Landstraßenverbindungen erschlossen.
  • Die nächsten Bahnhöfe sind in Greifswald bzw. Demmin.
  • Nächste A 20 Anschlüsse bei Greifswald-West (ca. 7 km) oder Gützkow/Greifswald-Süd (ca. 12 km).

Wirtschaft & Infrastruktur

  • Die nächste Grundschule befindet sich in Görmin.
  • Kindertagesstätte ist im Ort Sassen vorhanden: Anschrift: Zum Schwingetal 34, 17121 Sassen, Tel: 039998/10621
  • Vereinshaus für gesellige Aktivitäten.

Tourismus & Naherholung

Großsteingräber:
Auf den Feldmarken von Sassen und seinen Nachbargemeinden befinden sich über 40 Großsteingräber. Eine Gruppe von fünf Anlagen liegt dort auf dem Feld unter Bäumen verborgen direkt an der Schwinge südöstlich vom Ort.
Weitere Infos...

Naturschutzgebiet Schwingetal
Das Schwingetal zeichnet sich durch den sehr naturnahen Bachlauf aus. Mit Glück lässt sich im Unterlauf der Biber bei seinen Nageaktivitäten beobachten. Wer's etwas trockener bevorzugt, kann die umliegenden Trockenhänge des Landschaftsschutzgebietes erforschen.
Weitere Infos...

 

 

 

Schullandheim in Sassen
Das großzügige Gelände gestattet Sport & Spiel, Grill & Feuer, Freude & Toben.
Weitere Infos...

 

Dorfkirche in Sassen
Imposante Backsteinkirche aus dem 13. Jh. mit Blendengiebel, Spitzbogenfenstern und freistehendem Glockenstuhl aus dem 15. Jh.
Weitere Infos...

 

Gutsdorf Vierow
Vierow zeichnet sich durch seinen gut erhaltenen Gutsdorfcharakter aus; die typische Dorfstruktur ist auch heute noch fast unverändert zu erkennen. - Eine Beschreibung befindet sich auf der Homepage der Gemeinde in unteren Textteil.
Weitere Infos...

Gedenkstein Ernst-Moritz-Arndt
Ernst-Moritz-Arndt, der schillernde und nicht ganz unumstrittene Namensgeber der Greifswalder Universität, lebte zwischen 1805 und 1817 in Trantow, also zwischen seinem 36. bis zum 48. Lebensjahr.
Weitere Infos...

 

Land & Leute

Hier ist Platz für eine Plattform zum tatkräftigen Gemeindeleben in den Dörfern und zu den ehrenamtlichen Aktivitäten in den Vereinen.

 

 

 

Bürgermeisterin: Katrin Eggert, Klingenberg 3, 17121 Trantow Tel.: (01 71) 2 70 25 13 Sprechzeiten: nach Vereinbarung,  E-Mail: amtpeenetal.loitz@loitz.de,   Zur Homepage der Gemeinde