Region im Überblick

Region im Detail

Laufende Termine

Keine Termine gefunden

Nächste Termine

Keine Termine gefunden

Lehrpfad Murchiner "Seeholz"...

Seit 1819 in Familienbesitz wurde ab Mitte des 19. Jh. von Friedrich von Homeyer damit begonnen, zahlreiche fremdländische Baumarten anzubauen. Zu den mehr als 50 nachgewiesenen Arten gehören u. a. eine Riesenküstentanne (Anpflanzung von 1917) und ein Urwelt-Mammutbaum (1962)

Ca. 30 Hinweisschilder liefern Infos über die Baumarten, den Vogel- und Fledermausschutz.

Lage: Am Ortsausgang Murchin in Richtung Anklam beginnt der Lehrpfad mit dem so genannten Laubengang (Weg mit geköpften Hainbuchen).