Region im Überblick

Region im Detail

Laufende Termine

Keine Termine gefunden

Nächste Termine
Loitzer WullWiewer im Kulturkonsum
22.01 14:00 - 16:00

    Loitzer WullWiewer treffen sich unter dem Motto: "Knütten un Klönen an de Peen"...
Vernisage von Bernd Engler in Loitz
23.01 18:30 - 20:00

    Vernisage Malerei " Frühe Zeichnungen, Landschaft, Akt, Portrait" von Bernd Engler...
Filmzeit in der Petrikirche Lubmin
24.01 20:00 - 22:30

  Filmzeit in der Petrikirche Lubmin 24.01.2020 um 20:00 Uhr   Wenn die Kirche zum Kino wird,...
Kinderfasching in Lubmin
25.01 15:00 - 18:00

  Kinderfasching 25.01.2020 um 15:00 Uhr   Jedes Jahr können wir uns über viele...
Sonntagsgalerie mit Bernd Engler in Loitz
26.01 14:00 - 17:00

    Sonntagsgalerie mit Bernd Engler im Kulturkonsum Loitz   Mit Kaffee und Kuchen!

Flugplatz Schmoldow

 

 

Sportfliegerclub Greifswald:
Angeboten werden Gastflüge im Segelflug, Motorflug, Ultralight und Hubschrauber, ferner Ausbildungsstunden für Segelflieger und Motorflugpiloten. Für Neugierige gibt es auch Schnupperkurse zwischen 49 und 76 Euro.
Flugplatzfest am 9. und 10. Juni mit einem bunten Programm rund um die Fliegerei.
Tel.: 038353 / 800
Mail: flugplatz-schmoldow@t-online.de ,    Homepage

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Modellflugverein "Tiedverdriev"e.V

Modellflieger sind nicht leicht zu finden.

In Schmoldow sind nicht nur große Segelflugzeuge am Himmel zu sehen. Wenn das Wetter es zulässt, treffen sich die bis zu 35 Mitglieder des Vereins jedes Wochenende auf ihrem Vereinsgelände auf dem Flugplatz in Schmoldow. Das Gelände befindet sich an der hinteren Seite das Flugplatzes und ist nicht ganz so einfach zu finden. Vereinsvorsitzender Lars Wenckel sagt: am besten man meldet sich einfach bei ihm, dann klappts auch gleich (0176/22520725). Im Modellflugverein "Tiedverdriev"e.V. treffen sich regelmäßig Modellflieger von 8  bis 80 Jahren. Ob Segelflugmodelle, Hubschrauber oder Motorflugmodelle, in den meistens originalgetreuen Modellen steckt viel Arbeit und so mancher Euro. Wenn die Modelle sich dann aber in die Lüfte erheben, sind die Mühen vergessen und an der Fernbedienung schlägt das Pilotenherz höher. Damit bei Einsteigern hier nicht all zu viel zu Bruch geht, hat man im Verein die Möglichkeit bei einem Fluglehrer das Modellfliegen zu lernen. 2 Fernbedienungen können dazu miteinander verbunden werden, so dass der Fluglehrer jederzeit übernehmen kann. Der Verein nimmt jedes Jahr an verschiedenen Wettkämpfen teil und organisiert Vorführungen z.B. beim Flugplatzfest in Schmoldow. Beim jährlichen F-Schlepp-Treffen (Segelflugmodell wird hier von einem Motorflugmodell in den Himmel gezogen) kommen Sportfreunde aus ganz Deutschland.

Wer Interesse an diesem "Tiedverdriev" hat, findet mehr Informationen auf der Homepage des Vereins.....