Region im Überblick

Region im Detail

Laufende Termine

Keine Termine gefunden

Nächste Termine

Keine Termine gefunden

Amt: Landhagen
Gemeinde: Wackerow
Lage der Gemeinde Wackerow (Wackerow.jpg)
Ortsteile:
  • Dreizehnhausen
  • Groß Petershagen
  • Immenhorst
  • Jarmshagen
  • Klein Kieshof
  • Klein Petershagen
  • Steffenshagen
  • Wackerow
Fläche: 31,72 km²
Einwohner: 1354 (Stand 2016)

Lage & Verkehr

Der Ort Wackerow liegt näher am Greifswalder Markt als einige Stadtteile Greifswalds. Lediglich 2,5 km zum historischen Greifswalder Zentrum & der unverwechselbare Caspar David Friedrich- Blick auf die Greifswalder Stadtsilhouette sprechen für sich. Die Ortsteile Groß Petershagen oder Jarmshagen liegen etwas weiter entfernt, haben dafür jedoch ganz eigene Qualitäten.

 - Mit dem Anschluss an die Westumgehung der Hansestadt Greifswald wurde eine sehr gute Anbindung an den überregionalen Straßenverkehr der B 105 und der A20 geschaffen.
 - Rad- und Fußwegeverbindung in die Stadt Greifswald
 - Komplettiert wird das Ganze durch eine in Planung befindliche Bahnhaltestelle der Strecke Greifswald - Stralsund.

 

Wirtschaft & Infrastruktur

 - Wirtschaftlich zählt Wackerow zu den großen Gewinnern der Wiedervereinigung. Die unmittelbare Lage zu Greifswald bescherte der Gemeinde einen regen Zuwanderungsstrom an Bevölkerung und Wirtschaftskraft.
 - 65 Unternehmen und die starke Bevölkerungszunahme sind nicht nur das Ergebnis der 1999 stattgefundenen Fusion mit der Gemeinde Groß Petershagen, sondern widerspiegeln die insgesamt positive Entwicklung seit der Wiedervereinigung 1990.
 - Aufgrund der unternehmerfreundlichen Kommunalpolitik ist Wackerow in den 1990er Jahren bundesweit als "Monaco des Ostens" bekannt geworden.
- Kindertagesstätte "Entdeckungskiste" befindet sich im Ort. Die KiTa wurde 2007 neu gebaut und gefällt nicht nur den Kleinen, sondern auch der Umwelt: Als Passivhaus mit Solarkollektoranlage und Wärmepumpe hat es Maßstäbe gesetzt.
- Einkaufsmöglichkeiten, Friseur etc im Ort bzw. im knapp 2 km entfernten Einkaufsmarkt in der Gemeinde Neuenkirchen.
 - Die nächsten Schulstandorte befinden sich in Neuenkirchen und in Greifswald.

Tourismus & Naherholung

Die Gemeinde Wackerow bietet ihren Bürgern und Gästen landwirtschaftliche Schönheit und Erholungsmöglichkeiten. Am Ryck mit seinen Niederungen, Reedfeldern und unberührten Uferlandschaften gelegen, führen von Wackerow aus gekennzeichnete Wanderwege in die Mischwälder der Steffenshagener Heide und weiter in das Kieshofer Moor.

Abmarsch I: Bohlenweg ins Moor Naturschutzgebiet Kieshofer Moor mit Seeadler und Kreuzottern. Weitere Infos...

 

 

 

Abmarsch II: Naturlehrpfad am Ryck:15 km langer Wanderpfad vom Greifswalder Tierpark am Ryck entlang durch Wackerow hindurch über ein weitläufige Offenlandschaft bis zum "Umweltpark am Ryck" in Groß Petershagen. Weitere Infos auf der Homepage des NABU Greifswald und des Umweltparks am Ryck.

 

Ausspannen: Blick auf die Greifswalder Stadtsilhouette   Als ehemaliger Teil einer Wehranlage bietet der Flemmingberg mit seiner Festwiese ein hervorragendes Ambiente für Veranstaltungen, Verschnaufpausen oder auch Momente des Träumens. Weitere Infos...

 

Abschlagen: Golfplatz Wackerow  2005 erfolgte der Startschuss für die Errichtung eines Golfparks in unmittelbarer Nähe zu Greifswald und Wackerow.  Weitere Infos...

 

 

Land & Leute

Das vitale Gemeindeleben Wackerwos spiegelt sich in zahlreichen Vereinen und Veranstaltungen wieder. Beispielhaft wären Veranstaltungen der Freiwilligen Feuerwehr oder das Sommersonnenwende-Fest zu nennen.

Die Feuerwehr Wackerow feierte 2007 ihr 130 jähriges Bestehen. Eine kleine Chronik finden sie hier...

 

2007 feierte die Gemeinde Wackerow ihr 800 jähriges Bestehen. Weitere Infos...

Kontakt & Links

Bürgermeister: Manfred Hering

Sprechzeiten jeden Di., 18.00 - 20.00 Uhr, Gemeindezentrum Wackerow, Am Flemmingberg 12

Tel.: 03834/3318, E-Mail: gemeinde-wackerow@gmx.de
Homepage der Gemeinde...
Homepage des Umweltparks am Ryck