Region im Überblick

Region im Detail

Laufende Termine

Keine Termine gefunden

Nächste Termine

Keine Termine gefunden

Sölkensee Weitenhagen

Der Sölkensee ist ein Moorgewässer in einer Schmelzwasserrinne der letzten Eiszeit vor ca. 12 000 Jahren, die im Übrigen auch für die Entstehung der Greifswalder Satzendmoräne verantwortlich ist. In unmittelbarer Umgebung zum See stehen zahlreiche Moorbirken, die auf den langsamen Verlandungsprozess des Sees hinweisen. Wollgras kann hier ebenso gefunden werden wie ein aus Seggen gebildeter Schwingrasen.
Haben Sie schon mal einen blauen Frosch gesehen? – Die im Sölkensee laichenden Moorfrösche können gut beobachtet werden, - zur Paarungszeit verfärben sich die Männchen vom sonstigen grünbraunen Frosch-Allerlei in eine hellblaue Sehenswürdigkeit, - nicht nur für Froschweibchen… - Im See sollte aus Naturschutzgründen weder geangelt noch gebadet werden.